Digitales Gipfelbuch

Gipfel.

Das erste digitale Gipfelbuch.

​Kennen Sie dieses Gefühl, wenn Sie zuoberst auf dem Berggipfel stehen, das Panorama betrachten, die Weitsicht geniessen und tief durchatmen? Wenn Sie diesen Moment voller Demut und Glücksgefühl spüren? Wir möchten, dass Sie diesen einmaligen Augenblick festhalten und teilen können. Deshalb haben wir das erste digitale Gipfelbuch als Ergänzung zu den bestehenden, traditionellen Gipfelbüchern lanciert.

In unserem 150. Jubiläumsjahr 2020 haben wir 150 Bündner Berggipfel über 2020 Meter über Meer mit einem E-Gipfelbuch ausgestattet. Mittels NFC-/QR-Code und Weblink können Sie Ihre Bergmomente in Form von Fotos oder Videos teilen. Die Einträge, Eindrücke und Empfehlungen aller E-Gipfelbücher werden im ersten Bündner Online-Gipfelbuch unter gipfelbuch.gr gesammelt. Die E-Gipfelbücher bleiben über das Jahr 2020 hinaus bestehen. Ein Verein gegründet von engagierten GKB Mitarbeitenden sorgt für Pflege und Unterhalt.

Mit den E-Gipfelbüchern nutzen wir digitale Möglichkeiten, um Bündnerinnen und Bündner sowie Gäste in Graubünden zu motivieren, unsere Bergwelt zu erleben. Die wunderbaren Eindrücke im Online-Gipfelbuch sollen dazu animieren, selbst den einen oder anderen Gipfel zu erklimmen und unsere Natur zu geniessen.

 Ihr nächster Schritt

Gemeinsam wachsen.