Ihr Beitrag zur e-Banking-Sicherheit.

Tipps für Ihren Beitrag zu Ihrer Sicherheit.


Die GKB unternimmt alles, um Ihre Sicherheit beim e-Banking zu gewährleisten. Helfen Sie mit beim Schutz Ihrer Daten.


  • Schützen Sie Ihren Computer
  • Schützen Sie sich vor Betrug («Phishing»)
  • Schützen Sie sich vor, während und nach der e-Banking-Sitzung
  • Schützen Sie sich während dem GKB Mobile Banking
  • Sichern Sie regelmässig Ihre Daten auf externen Medien oder online.
  • Verwenden Sie aktuelle Virenschutz-Software.
  • Installieren Sie eine Firewall.
  • Installieren Sie sämtliche Software-Updates, -Patches und Service-Packs.
  • Benutzen Sie aktuelle Browser-Versionen. Die Updates sind beim Browser-Hersteller erhältlich.
  • Installieren Sie nur Programme aus zuverlässiger Herkunft.
  • Passen Sie die Sicherheits-Einstellungen in den Programmen Ihren Bedürfnissen an.
  • Führen Sie mindestens 1x wöchentlich eine vollständige Systemprüfung Ihres Computers durch.
  • Öffnen Sie E-Mails und Anhänge nur, sofern der Absender bekannt und vertrauenswürdig ist (Gefahr von Malware).
  • Schützen Sie Ihren Computer mit einem cleveren Passwort und entscheiden Sie gezielt, welche Informationen Sie wo im Internet preisgeben.

5 Schritte für Ihre Sicherheit

Behandeln Sie Ihre Zugangsdaten vertraulich. Wählen Sie ein sicheres Passwort und geben Sie dieses nicht weiter. Verwenden Sie Ihre Zugangsdaten für das GKB e-Banking nie für Fremdseiten.
In den Medien wird immer wieder von Internetbetrügern berichtet, die mit gefälschten E-Mails oder telefonisch Kunden im Namen der Bank auffordern, ihre Login-Informationen preiszugeben. Beachten Sie, dass die GKB niemals persönliche Informationen oder vertrauliche Daten per E-Mail oder Telefon anfragen wird. Öffnen Sie solche E-Mails und deren Anhänge nicht bzw. befolgen Sie die Anweisungen darin auf keinen Fall.

Regeln für sichere Passwörter

Vor dem Einloggen:

  • Öffnen Sie den Webbrowser neu und halten Sie keine anderen Seiten offen.
  • Geben Sie die Adresse fürs e-Banking immer von Hand ein. Verwenden Sie ausschliesslich die Internet-Adressen http://www.gkb.ch (Link «Login») oder https://e-Banking.gkb.ch.
  • Überprüfen Sie nach dem Aufbau der Verbindung – also vor der Eingabe der Zugangsdaten – immer die Echtheit des Sicherheitszertifikates im Browser.

Während der Sitzung:

  • Schalten Sie allfällige Warnungen und Meldungen nicht einfach aus, sondern lesen Sie diese vor dem Bestätigen.
  • Melden Sie sich im Zweifelsfall bei unserem Contact Center.

Sitzung beenden:

  • Beenden Sie die e-Banking-Sitzung immer mit der Funktion «Abmelden».
  • Löschen Sie nach der e-Banking-Sitzung die temporären Internetdateien aus dem Speicher (Cache) Ihres Browsers.

Anleitung zur Überprüfung des Sicherheitszertifikats

Anleitung zur Löschung des Browser-Caches

 Ihre Kontaktperson

Flavian Gieriet

Gruppenleiter Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

e-banking@gkb.ch

Daniel Bärtsch

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

e-banking@gkb.ch

Renato Caviezel

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

e-banking@gkb.ch

Jürg Hartmann

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

e-banking@gkb.ch

Marco Menig

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

e-banking@gkb.ch

Alisha Fasser

Kundenberaterin e-Banking Vertragsverwaltung
+41 81 256 96 93

e-channels.vertrag@gkb.ch

Loredana Fürer

Kundenberaterin e-Banking Vertragsverwaltung
+41 81 256 96 93

e-channels.vertrag@gkb.ch

Susanne Tschütscher

Kundenberaterin e-Banking Vertragsverwaltung
+41 81 256 96 93

e-channels.vertrag@gkb.ch

Lorena Goldner

Kundenberaterin Contact Center Outbound / e-Banking Vertragsverwaltung
+41 81 256 85 27

e-channels.vertrag@gkb.ch

Gemeinsam wachsen.