GKB Hauptsitz Chur

Megatrends: Thematisch investieren im Portfoliokontext.

Datum: 28.06.2021 

Die Welt um uns herum ist in einem stetigen Wandel. Aus diesem Wandel entstehen oftmals langfristige Trends. Wie können Anlegerinnen und Anleger von diesen Megatrends profitieren?

 

Megatrends entstehen häufig langsam – ihre Entwicklung ist zu Beginn noch nicht absehbar.

 

Was sind Megatrends?
Bei Megatrends geht es um globale strukturelle Veränderungen langfristiger Natur. Sie bestimmen nicht nur unser Alltagsleben – sie entfalten auch eine starke wirtschaftliche Dynamik. So sind einerseits einzelne Unternehmen betroffen, andererseits aber auch ganze Branchen. Diese bahnbrechenden Veränderungen betreffen nicht nur das Leben von einzelnen Personen, sondern die Welt insgesamt. Die Auswirkungen sind auf verschiedenen Ebenen sichtbar und spürbar: In gesellschaftlichen Bereichen, in der Wirtschaft, im Verhalten der Menschen sowie in der Politik.

Anlegerinnen und Anleger fokussieren häufig auf kurzfristige Themen, wie beispielsweise Bewertungen, Volatilität oder Wechselkurse. Megatrends haben dagegen eine Wirkungsdauer von mehreren Jahrzehnten und besitzen das Potenzial, Bestehendes zu verdrängen. Daraus ergeben sich interessante Anlagechancen.

 

Welche Megatrends gibt es?
Es gibt eine Vielzahl von Megatrends. Einige sind in der Fachwelt und den Medien stärker vertreten als andere. Die Graubündner Kantonalbank befasst sich intensiv mit Megatrends im Anlagegeschäft. Dazu gehören einerseits eine fundierte Analyse des Megatrends und seiner Auswirkungen, sowie die Evaluation von Anlagelösungen, welche das Thema optimal abdecken und investierbar machen. Und selbstverständlich wird auch hier dem übergeordneten Thema Nachhaltigkeit eine grosse Bedeutung zugemessen. Der Fokus liegt dabei auf vier interessanten Bereichen:

 

  • Technologie
  • Demografischer und sozialer Wandel
  • Klima und Energie
  • Wachsende Bevölkerung

Neue Technologien sind die Basis für Innovationen. Sie verändern bestehende Geschäftsmodelle und haben das Potenzial, diese zu disruptieren.

 

Technologie 

Der demografische und soziale Wandel der Gesellschaft in Kombination mit neuen Technologien eröffnet grosses Innovations- und Synergiepotenzial in unterschiedlichen Branchen.

 

Demografischer und sozialer Wandel

Um den Klimawandel einzudämmen, muss der CO2-Ausstoss global reduziert werden. Dadurch eröffnet sich eine grosse Chance für alternative Energiequellen und Energiespeicher.

 

Klima und Energie

Nach Schätzungen der Vereinten Nationen wird die Weltbevölkerung bis zum Jahr 2100 auf rund elf Milliarden Menschen anwachsen. Dies entspricht einem Anstieg von 41 Prozent – mit weitreichenden gesellschaftlichen, sozialen und ökonomischen Folgen.

 

 Wachsende Bevölkerung

Wie sollte man in Megatrends investieren?
Themenfonds bieten Anlegerinnen und Anlegern eine attraktive Möglichkeit, um von den transformativen Kräften der Megatrends zu profitieren. Dabei sind allerdings einige wichtige Grundsätze zu beachten:

  1. Ein langfristiger Anlagehorizont ist Voraussetzung.
    In Abhängigkeit der Themenreife und des technologischen Fortschrittes unterliegen Themenfonds vielfach erhöhten Wertschwankungen.

  2. Megatrends als Portfolio-Beimischung.
    Anlagen in Themenfonds setzten eine erhöhte Risikofähigkeit voraus. Daher eignen sich diese nicht als Basis-Investitionen, sondern nur als Beimischung innerhalb eines Portfolios.

  3. Diversifikation beachten.
    Unternehmen aus Themenbranchen sind zwar oftmals noch nicht gewinnbringend, stellen aber hohe Wachstumsversprechen für die Zukunft dar. Die Gefahr, auf falsche Pferde zu setzen, ist dabei gross. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Umsetzung mit Kollektivanlagen und über verschiedene Megatrends.


Verantwortung für künftige Generationen übernehmen

Investitionen in Megatrends bezwecken vielfach einen positiven Nettoeffekt auf Umwelt und Gesellschaft. Sie liefern daher einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung globaler Herausforderungen wie dem Klimawandel oder der Ressourcenknappheit. Anlegerinnen und Anlegern bietet sich daher die Möglichkeit, finanzielle Chancen aus säkularen Trends zu erschliessen und gleichzeitig Verantwortung für künftige Generationen zu übernehmen.

 

Möchten Sie mehr über Megatrends und mögliche Anlagelösungen erfahren? Ihre Kundenberaterin oder Ihr Kundenberater informiert Sie gerne im Detail.

 

 

Gemeinsam wachsen.