Umbau

Raum für Begegnung, Raum für Vertrauen, Raum für Sie.

Die neue Kundenhalle am Postplatz in Chur.

In den Räumen der GKB legen wir mit unseren Kundinnen und Kunden den Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Dies wollen wir in angenehmer Atmosphäre tun. Deshalb haben wir in den letzten Jahren alle GKB Regionalsitze erneuert.

Zum Schluss folgt die Kundenhalle in Chur, in welcher jetzt verschiedene «Räume im grossen Raum» zur Verfügung stehen. Wir schaffen damit ein zeitgemässes Umfeld in einer altehrwürdigen Halle. Sie finden bei uns alle Expertinnen und Experten für Ihre Finanzanliegen an einem Ort.

Bester Service für Sie und für Ihre Ziele. Persönlich und digital.
Kundinnen und Kunden sollen sich bei uns in erster Linie wohlfühlen. Wir beraten kompetent und mit viel Freude und setzen dabei auf moderne Infrastruktur und auf Erfahrung. In der Kundenhalle und davor stehen Ihnen Bancomaten zur Verfügung. Ausserdem unterstützen wir Sie gerne bei Fragen rund um das digitale Banking wie e-Banking oder Mobile Banking.

Wir freuen uns über ein Kompetenz- und Begegnungszentrum für alle Finanzthemen.

Kunden Desk Postplatz

 

 Weitere Informationen zu unserer neuen Kundenhalle.

  • Über die Räume.
  • Kunst aus der Region, Kunst in der Bank.

In der neuen Kundenhalle beraten wir unserer Kundinnen und Kunden in klassischen Kunden-Zimmern oder aber auch in unseren neuen «Themen-Zimmern». Ausserdem stehen Tische für kurze, informelle Gespräche zur Verfügung. Im offenen Bistro empfangen wir unsere Gäste und bieten frisch gebrauten Kaffee an.

 

Die Idee hinter den verschiedenen Elementen.

Der Künstler und Designer Rolf Sachs hat die neue Kundenhalle gestaltet. Einer seiner ersten Gedanken war es, die alte Kundenhalle in ihrer Schönheit und Historie zu erhalten. Die besondere Ausstrahlung der Halle soll nicht übertüncht, sondern betont werden. Sein Ziel: einen Ort schaffen, an dem man sich ungezwungen in einer gediegenen Atmosphäre treffen kann.

Gleichzeitig sollen Werte, aber auch die Zukunft der Bank, transportiert werden. Rolf Sachs hat sich für die Symbolkraft von Materialien für die alten Werte entschieden, und diese modern inszeniert. So sind die Ideen für die verschiedenen Räume und Elemente in der Kundenhalle entstanden. 

Grundriss

(Bild: Grundriss mit Legende)

 

Beschreibungen einiger Räume und Elemente, inspiriert von Rolf Sachs.


Turm
Der Turm symbolisiert auf eindrucksvolle Weise den Überblick, die Weitsicht und Zukunftsorientierung. Gleichzeitig aber auch Schutz und Sicherheit – alles Tugenden, welche für das finanzielle Wohlergehen wichtig sind. Im Turm begleiten wir Kundinnen und Kunden in das neue Zeitalter der Digitalisierung.

Glas – das Glas-Zimmer
Ein halbtransparenter Glaskubus bietet Einsicht und Ausblick. Der filigrane Mittelpunkt der Kundenhalle schafft Diskretion, ohne einzuengen. Organische Elemente, die ins Glas eingelassen sind, erzeugen Emotionen und Geborgenheit.

Holz – die Holz-Zimmer
Holz vermittelt Wärme, Tradition und Nachhaltigkeit. Antike Elemente in der Möblierung erinnern an den lokalen Ursprung und an die tiefe Verwurzelung der Bank. Vor allem betont Holz die grosse Wertschätzung der Tradition und einen Sinn für Nachhaltigkeit.

Bibliothek
Durch die Glaswand sind zahlreiche Bücher zu erkennen. Der Raum verkörpert die Geschichte und kulturelle Herkunft, aber auch Kompetenz und Wissen.

Stahl – die Stahl-Zimmer
Eine imposante Stahlbox vermittelt Beständigkeit und Sicherheit. Sie signalisiert das Fundament für den konzentrierten Fokus und eine ungestörte Atmosphäre. Für alle Gespräche mit maximaler Privatsphäre. Die drei Grundfarben Rot, Blau und Gelb, aus denen jeder Ton entstehen kann, zeugen von Vielfalt und setzen Akzente und Kontraste.

Bistro
Das Bistro ist ein Ort der Begegnung zwischen Kundinnen und Kunden und Beraterinnen und Beratern. Im historischen Raum der alten Schalterhalle orientiert sich das Bistro an einem traditionellen Kaffeehaus. Details wie britisches Tartanmuster, Stoffe mit Fischgrat, Nadelstreifen und Flanell erinnern mit Augenzwinkern an formellere Zeiten einer Bank. Gleichzeitig vermitteln sie parallel zu den modernen Elementen den Sinn für Nachhaltigkeit, Tradition und Kontinuität.

Atelier
Ein Ort der Denkfreiheit und Innovation. Hier können Muster durchbrochen werden und neue Ideen wachsen. Das Atelier bietet flexible Sitzgelegenheiten für die gemeinsame Arbeit an Projekten und weitere Elemente, welche die Kreativität fördern und neue Arbeitsmodelle unterstützen. Das Atelier ist beispielsweise für Startups aus der Region offen.

Team-Zimmer
Das Konzept des Team-Zimmers signalisiert die grosse Offenheit der Bank. Das Design zeigt klare Linien und macht die Arbeitsweise der Bank transparent. Die Mitarbeitenden nutzen das Team-Zimmer intern als Arbeitsplatz, wenn sie nicht mit Beratungsgesprächen beschäftigt sind.

Kunden-Tisch
Der Stehtisch, als Vitrine konzipiert, soll das informelle Miteinander fördern. In der Vitrine befinden Elemente aus Graubünden, beispielsweise Land- und Wanderkarten, «ideologisch inszeniert».

«Marie, Marie» beim Eingang in die neue Kundenhalle
Das Werk Marie, Marie der Bündner Künstlerin Zilla Leutenegger inszeniert den Eingangsbereich zur neuen Kundenhalle. Es verbindet innen mit aussen, Moderne mit Tradition.

Marie, Marie oder auch Little Big City verkörpert die moderne Frau aus Graubünden. Mit derselben Leichtigkeit, mit der sie sich durch die charakterisierten Bogen der Kundenhalle bewegt, geht sie auch durch die Welt der Bankgeschäfte. Marie kennt sich aus mit Geld und Finanzen, und das nicht erst seit heute. Früher schon waren die Frauen in Graubünden oft für die Buchhaltung der Handwerksbetriebe ihrer Gatten verantwortlich. Sie kamen von den Seitentälern nach Chur in die Töchterhandelsschule – deshalb Little Big City.

Marie Marie
 (Bild: Marie, Marie)

 

Lünettenbild im Bistro
Das Lünettenbild von Christian Conradin hat in neuer Kundenhalle deutlich mehr Präsenz. Hinter der Kaffeebar im Bistro zieren die Frauen in ihren langen Gewändern die Wand. Die fünf Damen repräsentieren die Bündner Volkswirtschaft und stehen für Landwirtschaft, Verkehr, Fremdenindustrie – wie der Tourismus damals hiess – und Handel und Gewerbe. Die Kunst bediente sich früher oft an weiblichen Figuren als Symbole, weil sie, im Gegensatz zu Männern, als sinnlich galten.

Schön ist, dass wir Kunst interpretieren dürfen. Wenn wir dieses Bild in unserem Sinne deuten, dann stehen die fünf Frauen ganz einfach für mehr Frauen in tragenden Rollen. 

 (Bild: Lünettenbild)


Video Wall – Bewegt-Bild in der Bank
Auf der linken Seite der Kundenhalle erstreckt sich ein Video-Screen vom Eingang bis ans Hallen-Ende. Dieser wir je nach Saison oder Thema bespielt. Eine Plattform für bewegte Kunst in unserer Kundenhalle.

 Ihr Kontakt

Riccarda Birchler

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Mirjam Bösch

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Sara Chindamo

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Olivia Dosch

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Lisa Farrér

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Michèle Geissbühler

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Miranda Keca

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Ragavi Mahendrarajah

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Gabriela Netzer

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Anjaliga Nishanthan

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Maya Petrillo

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Yanooja Raguraj

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Juliana Rodrigues de Sousa

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Claudia Rodrigues Martins

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Larissa Shkreli-Kelmendi

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Gemma Weder

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Larina Wipfli

Kundenberaterin Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Daniel Bärtsch

Kundenberater Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Sven Bircher

Kundenberater Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Livio Casale

Kundenberater Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Antonio Luppino

Kundenberater Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Giuseppe Vitali

Kundenberater Contact Center
+41 81 256 96 01

info@gkb.ch

Melanie Maier

Leiterin Contact Center
+41 81 256 96 01

melanie.maier@gkb.ch

Gemeinsam wachsen.