Neues Design für die GKB Maestro-Karte – via Umfrage auf Facebook mitbestimmen

Chur, 18. Dezember 2015 – Auf der Facebook-Seite der Graubündner Kantonalbank läuft aktuell eine Umfrage. Teilnehmende können bis zum 22. Dezember mitbestimmen, wie die nächste GKB Maestro-Karte aussehen soll. Das Bild mit den meisten „Gefällt mir“ wird ab Herbst 2016 die neue GKB Maestro-Karte schmücken.

Bis zum 22. Dezember 2015 läuft auf der Facebook-Seite der Graubündner Kantonalbank eine Umfrage, wie die neue Maestro-Karte aussehen soll. Interessierte sind herzlich eingeladen, auf facebook.com/gkb.ch ihren Favoriten anzugeben. Zur Auswahl stehen verschiedene Sujets, welche die Verbundenheit mit Graubünden zeigen. 

 

Mit dieser Aktion über Social Media will die Graubündner Kantonalbank Kunden, Fans und Graubünden-Begeisterte nach ihrer Meinung fragen und damit gezielt den Kontakt zur Marke GKB stärken. Mit jedem Einsatz der Maestro-Karte haben die Nutzerinnen und Nutzer künftig ein Stück Graubünden in der Hand.

 

Hier geht es zur laufenden Umfrage. Das Bild, das bis zum 22. Dezember die meisten „Gefällt mir“ erhält, wird anschliessend produziert und ab Herbst 2016 das erste Mal ausgeliefert.

 

Bis 22. Dezember auf facebook.com/gkb.ch für das Design der neuen GKB Maestro-Karte abstimmen.

 Downloads

Recht­li­che Hin­wei­se
Die auf die­ser Web­sei­te an­ge­bo­te­nen Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen sind Per­so­nen mit Wohn­sitz in be­stimm­ten Län­dern nicht zu­gäng­lich (Dis­clai­mer).
Gemeinsam wachsen.