Sich und die Angehörigen absichern

Kurse zum Thema Erbschaft von GKB und Pro Senectute

Chur, 11. September 2017 – Die Graubündner Kantonalbank (GKB) und Pro Senectute Graubünden führen diesen Herbst kostenlose Kurse zum Thema Erbschaft durch. Dabei zeigen die Referenten auf, wie man sich und die Angehörigen am besten absichern kann.

Die Graubündner Kantonalbank engagiert sich seit 2006 als Partnerin der Pro Senectute Graubünden. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit unterstützt die GKB Kurse und Beratungen und fördert damit die Selbständigkeit und Lebensqualität von Seniorinnen und Senioren.

 

Kostenlose Kurse zum Thema Erbschaft

In den Seminaren erläutern die Referenten folgende Praxisbeispiele: Grundsätze des Güter- und Erbrechtes, Möglichkeiten zur Optimierung der gesetzlichen Nachfolge, Vorgehen bei der Übertragung von Immobilien zu Lebzeiten, Nutzniessung oder Wohnrecht, Erbschaftsplanung sowie Erwachsenenschutzrecht. Im Anschluss an die Referate sind die Teilnehmenden zu einem Apéro eingeladen.

 

Details und Anmeldung

Die Kurse finden im September, Oktober und November in Flims, Thusis, Domat/Ems, Chur, St. Moritz und Disentis statt. Die Anzahl Plätze ist beschränkt, die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen nimmt Pro Senectute Graubünden entgegen: Tel. 081 252 75 83 oder per Mail an kurse@prosenectute.ch. Weitere Infos unter gkb.ch/prosenectute.

 

In den kostenlosen Kursen wissenswertes rund um das Thema Erbschaft erfahren.

 Le vostre informazioni supplementari

Comunicati stampa
Avvertenze legali
I prodotti e i servizi offerti nel presente sito web non sono accessibili alle persone con domicilio in determinati paesi (dis­clai­mer).
Crescere insieme.