Neue öffentliche Anleihe der Graubündner Kantonalbank

Chur, 24. März 2015 – Die Graubündner Kantonalbank hat am 23. März 2015 zur Refinanzierung des Aktivgeschäftes eine Anleihe zu folgenden Konditionen im Markt platziert:

 

Totalbetrag:

CHF 205 Mio. (mit Reopening-Klausel)

Coupons:

0.625% p.a., zahlbar jährlich per 20. April (erstmals am 20.04.16)

Re-Offer-Preis:

100.704% (entspricht einer Rendite von 0.573% p.a.)

Laufzeit:

14 Jahre fest

Endfälligkeit:

20. April 2029

Liberierung:

20. April 2015

Kotierung:

ab 17. April 2015 an der SIX Swiss Exchange

Titelstückelung:

CHF 5‘000 oder ein Mehrfaches davon

Verbriefung:

Wertrechte / physische Titellieferung nicht möglich

Valoren Nummer:

27 642 381 (ISIN CH0276423818)

 

Rating:

Diese Anleihe wird von Standard & Poor‘s mit „AA“ bewertet. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der GKB Rating-Seite.

 

Haftung:

Der Kanton Graubünden haftet für alle Verbindlichkeiten der Bank soweit ihre eigenen Mittel nicht ausreichen. Von der Staatshaftung ausgenommen sind als Eigenmittel geltende nachrangige Verbindlichkeiten.

 

 

 

Fragen beantwortet Ihnen gern:

alois.vinzens@gkb.ch

Vorsitzender der Geschäftsleitung |+41 81 256 94 26
 

Der Bereich Marketing & Kommunikation hilft Ihnen gern,
Ihre Ansprechpartner schnellstmöglich zu erreichen:

Wenden Sie sich an thom.mueller@gkb.ch |+41 81 256 83 11.

 

 

 

 Le vostre informazioni supplementari

Comunicati stampa
Avvertenze legali
I prodotti e i servizi offerti nel presente sito web non sono accessibili alle persone con domicilio in determinati paesi (dis­clai­mer).
Crescere insieme.