Mobile Banking App der Graubündner Kantonalbank – neu noch einfacher und übersichtlicher

Chur, 4. April 2016 – Die Graubündner Kantonalbank (GKB) hat ihre Mobile Banking App vereinfacht und mit nützlichen Funktionen angereichert. Die Neuerungen umfassen eine persönlich gestaltbare Startseite sowie ein einfaches Login mittels Fingerabdruck. Zusätzlich wurden interessante Publikationen zur Bank und zum Kanton Graubünden in die App integriert.

Nutzerinnen und Nutzer von iOS und Android können sich neuerdings per Fingerabdruck (Touch-ID) in die GKB Mobile Banking App einloggen. Die Anmeldung wird damit einfacher und schneller, während die Sicherheit mit dem neuen Login-Verfahren unverändert hoch bleibt.

 

Neue Startseite: Die wichtigsten Funktionen lassen sich individuell anordnen.

 

Zusätzlich wurde die Startseite der App komplett überarbeitet und übersichtlicher gestaltet. Die wichtigsten Funktionen lassen sich jetzt nach individuellen Bedürfnissen anordnen und schneller aufrufen. Als weiteren Service in die GKB Mobile Banking App integriert sind verschiedene Publikationen zum Kanton Graubünden und zur GKB. Dazu gehören die Statistikbroschüre «Graubünden in Zahlen», der GKB Geschäftsbericht sowie die Flyer zu den Jahres- und Halbjahreszahlen.

 

Zusätzlicher Service: Publikationen zum Kanton Graubünden und zur GKB.

 

Unverändert präsentieren sich die bisherigen Möglichkeiten der App. Diese umfassen einen Scanner für schnelles und einfaches Bezahlen von Rechnungen, Kontoüberträge tätigen oder Wertschriftenaufträge aufgeben. Die kostenlose App sowie weitere Informationen stehen unter gkb.ch/mobile bereit. Hier geht es zum Demo-Video.

 Le vostre informazioni supplementari

Comunicati stampa
Avvertenze legali
I prodotti e i servizi offerti nel presente sito web non sono accessibili alle persone con domicilio in determinati paesi (dis­clai­mer).
Crescere insieme.