Graubündner Kantonalbank schliesst Teilzeit-Geschäftsstelle in Strada

Chur, 14. März 2014 – Die Graubündner Kantonalbank schliesst Ende Mai 2014 ihre Teilzeit-Geschäftsstelle in Strada. Bereits Ende 2010 wurden die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle wegen der sinkenden Nachfrage nach Bankdienstleistungen reduziert. Der sich fortsetzende Rückgang der Transaktionen hat schliesslich zu diesem Entscheid beigetragen.

Die Weiterführung von Kleinst-Geschäftsstellen steht jeweils zur Diskussion, wenn im Ort die Nachfrage nach Dienstleistungen und Transaktionen abnimmt. «Unsere Kundinnen und Kunden lassen sich schon heute umfassend am Regionalsitz in Scuol betreuen», begründet GKB Geschäftsleitungsmitglied Thomas Roth den sorgfältig getroffenen Entscheid zur definitiven Schliessung der Geschäftsstelle Strada.

 

«Individuelle Beratungsgespräche sind selbstverständlich auf Anfrage weiterhin möglich, auch bei Kundinnen und Kunden zu Hause», erläutert Richard à Porta, Leiter Region Scuol, die Bedeutung des persönlichen Kontakts. Mit über 60 Standorten verfügt die Graubündner Kantonalbank nach wie vor über eines der dichtesten Geschäftsstellennetze der Schweiz. An der «Strategie der Kundennähe und des persönlichen Kontakts» hält die Bank klar fest, indem sie der Beratungsqualität weiterhin höchstes Augenmerk schenkt.

 

 

Fragen beantwortet Ihnen gern:

thomas.roth@gkb.ch

Leiter Märkte, Mitglied der Geschäftsleitung |+41 81 256 94 60
 

Der Bereich Marketing & Kommunikation hilft Ihnen gern,
Ihre Ansprechpartner schnellstmöglich zu erreichen:

Wenden Sie sich an thom.mueller@gkb.ch |+41 81 256 83 11
oder hans-peter.rest@gkb.ch|+41 81 256 83 10.

 

 

 

 Le vostre informazioni supplementari

Comunicati stampa
Avvertenze legali
I prodotti e i servizi offerti nel presente sito web non sono accessibili alle persone con domicilio in determinati paesi (dis­clai­mer).
Crescere insieme.