GKB unter besten Banken in Retail Banking-Studie

Chur, 18. November 2016 – Laut der «IFZ Retail Banking-Studie 2016» der Hochschule Luzern gehört die Graubündner Kantonalbank (GKB) erneut zu den besten Schweizer Retail Banken. Die Studie erschien zum fünften Mal. Analysiert wurden die Kennzahlen von 91 Instituten.

Die «IFZ Retail Banking-Studie 2016» der Hochschule Luzern besteht aus fünf Schwerpunkten. Im zweiten Teil analysierte das Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern die Kennzahlen von 91 Instituten und kürte daraus die besten Banken. Die GKB befindet sich erneut in den Top 5.

 

GKB unter besten Schweizer Retail Banken

Der Fokus der Analyse liegt auf zehn Kennzahlen, die das Risiko, die Rentabilität sowie die Struktur von Bilanz und Erfolgsrechnung berücksichtigen. Jedes Kriterium wird mit einem Rang versehen. In der Endauswertung belegt die Graubündner Kantonalbank den vierten Platz. CEO Alois Vinzens freut sich über das gute Resultat. «Die hervorragende Platzierung der GKB zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind». Die Auszeichnung sei auch eine Bestätigung für alle Mitarbeitenden und Kunden, so Vinzens weiter.

 

GKB Hauptsitz am Postplatz in Chur.

 

Weitere Informationen zur ganzen Studie stehen in der Medienmitteilung der Hochschule Luzern zur Verfügung.

 Le vostre informazioni supplementari

Comunicati stampa
Avvertenze legali
I prodotti e i servizi offerti nel presente sito web non sono accessibili alle persone con domicilio in determinati paesi (dis­clai­mer).
Crescere insieme.