GKB lanciert Beratungs-Mandat für Institutionelle Kunden

Individuelle Vermögensanlage mit softwaregestützter Beratung

Chur, 20. Februar 2018 – Das neue «GKB Beratungs-Mandat Institutionelle» verbindet Technik mit persönlicher Beratung. Mit dieser Kombination will die Graubündner Kantonalbank (GKB) nun auch Institutionen optimale Rendite-Chancen für ihre Anlagen ermöglichen.

 

Das wichtigste auf einen Blick:

  • Performance: Optimales Abstimmen von Chancen und Risiken für bestmögliche Performance.
  • Expertise: Professionelle Beratung mit modernster Analysetechnik.
  • Sicherheit: Veränderungen im Portfolio dank laufender Überwachung rasch erkennen.
  • Kostentransparenz: All-in Fee. Vertriebsentschädigungen werden erstattet.

Das neue GKB Beratungs-Mandat Institutionelle richtet sich an Institutionen, die ihre Anlageentscheide selber fällen und gleichzeitig von einer qualifizierten, digital unterstützten Beratung profitieren möchten. Jedes individuelle Portfolio wird mittels modernster Software laufend überwacht. Bei Abweichungen zu den definierten Präferenzen und bei neuen Anlageideen wird der Kunde umgehend kontaktiert.

 

Schlüsselkompetenz bleibt persönliche Beratung

Mit ihrer softwareunterstützten Anlageberatung begegnet die GKB der wachsenden Komplexität im Anlagegeschäft. Dabei steht der Bank das gesamte Fachwissen ihres Investment Centers zur Verfügung. «Im Gespräch mit institutionellen Kundinnen und Kunden wollen wir unsere Anlagekompetenz anschaulich, verständlich und erlebbar machen. Technik ist für uns wichtig. Unsere Schlüsselkompetenz bleibt die persönliche Beratungsleistung», erklärt Marco Sacchet, Leiter Private Banking & Institutionelle.

 

Weitere Informationen zum GKB Beratungsmandat Institutionelle.

 

Bestmöglicher Rendite-Risiko-Mix: Auf Basis der definierten Strategie wird das optimale Portfolio errechnet.

 Le vostre informazioni supplementari

Comunicati stampa
Avvertenze legali
I prodotti e i servizi offerti nel presente sito web non sono accessibili alle persone con domicilio in determinati paesi (dis­clai­mer).
Crescere insieme.