«Digital Banking heute»: GKB und Pro Senectute machen Senioren fit das digitale Zeitalter

Chur, 19. September 2016 – Das Internet gewinnt auch bei älterer Menschen an Bedeutung. Die Graubündner Kantonalbank (GKB) und Pro Senectute berücksichtigen diese Entwicklung in ihrem Weiterbildungsprogramm. Der aktuelle Kurs «Digital Banking heute» richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die sich ins Thema e-Banking vertiefen wollen.

Als Partnerin der Pro Senectute unterstützt die Graubündner Kantonalbank (GKB) Veranstaltungen, Kursangebote und Beratungen und fördert die Selbstständigkeit und Lebensqualität im Alter. Das Internet kann wesentlich zur Unabhängigkeit von Seniorinnen und Senioren beitragen. Es erlaubt ihnen, eine Vielzahl verschiedener Aufgaben von zuhause aus zu erledigen. Immer mehr ältere Menschen nutzen die vielfältigen Möglichkeiten von Online-Dienstleistungen – und ihre Zahl nimmt stetig zu.

 

Kostenloser Einstieg ins Digital Banking
Im Kurs «Digital Banking heute» von GKB und Pro Senectute werden Seniorinnen und Senioren mit der vielfältigen Nutzung des e-Banking vertraut gemacht. Zudem erhalten sie Informationen zum Umgang mit der Mobile Banking App. Auf dies Weise lernen sie die Vorteile von bargeldlosen Bezahlvarianten und deren Anwendung kennen. Mit diesem Wissen können sie sich unabhängig von Zeit und Raum jederzeit über ihr Guthaben informieren und ihre Zahlungen bequem und sicher erledigen. Der Kurs ist kostenlos und wird in Ilanz, Scuol, Domat/Ems, Thusis, Lenzerheide, Davos Platz, Flims, Chur und Landquart durchgeführt.

 

Senioren in St. Moritz und Müstair profitieren weiterhin von der kostenlosen Finanzberatung in allen Geld- und Vermögensfragen durch einen Experten der GKB. Dabei geht es um Übertragung von Immobilien und Schenkungen sowie um Nachfolgeregelung und Erbschaftsfragen.

 

Immer mehr Seniorinnen und Senioren nutzen die Vorteile des e-Banking.

 

Informationen aus erster Hand
Flavian Gieriet, Leiter Contact Center e-Banking und Luca Hosang, Kundenberater e-Banking bei der GKB verfügen über eine langjährige Erfahrung und informieren die Teilnehmenden praxisnah aus erster Hand. Das Programm für das 2. Halbjahr 2016 ist im aktuellen Kursangebot einsehbar. Weitere Informationen sind erhältlich bei der Graubündner Kantonalbank und der Pro Senectute Graubünden.

 Le vostre informazioni supplementari

Comunicati stampa
Avvertenze legali
I prodotti e i servizi offerti nel presente sito web non sono accessibili alle persone con domicilio in determinati paesi (dis­clai­mer).
Crescere insieme.