Ausbildung bei der Graubündner Kantonalbank – ein spannender Einstieg ins Berufsleben

Chur, 19. April 2016 – Mit 80 Auszubildenden ist die Graubündner Kantonalbank (GKB) die führende Ausbilderin im Kanton im Bereich Banking. Ein neuer Film zeigt die vielfältigen Möglichkeiten für Lernende und Praktikanten unterhaltsam auf. Ziel ist es, die Ausbildung bei der GKB vorzustellen und bei Jugendlichen das Interesse an einem Beruf im Bankbereich zu wecken. Die neuen Ausbildungsplätze für 2017 sind jetzt unter gkb.ch/ausbildung  ausgeschrieben.

In vielen Branchen müssen Unternehmen heutzutage um Lernende werben. Gleichzeitig sind Jugendliche mit einer riesigen Vielfalt an Berufsfeldern konfrontiert. Im Mittelpunkt der Berufswahl stehen heute unter anderem Abwechslung, eine sinnvolle Tätigkeit, Mitbestimmung und Übernahme von Verantwortung oder eine Balance zwischen Arbeits- und Freizeit. Die Graubündner Kantonalbank nimmt diese Entwicklung ernst und kommt den Bedürfnissen entgegen. Ihre vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten stellt sie im neuen Video vor, in dem die beiden Auszubildenden Julia Nutt und Luca Capaul die Hauptrollen spielen.

 

Attraktive Arbeitgeberin – während und nach der Ausbildung

Rund 80 der über 1‘000 Mitarbeitenden der GKB sind Lernende und Praktikanten. Für die Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren bietet die Bankausbildung einen spannenden Einstieg ins Berufsleben. Ein Grossteil dieser Berufseinsteiger absolviert danach ein zusätzliches Abgängerjahr. Dabei handelt es sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis. Interessierte Lehr- und Praktikumsabgänger können in dieser Zeit weitere wertvolle Berufserfahrungen sammeln. Die Hälfte von ihnen bleibt der GKB langfristig treu.

 

Ausbildung am Arbeitsplatz und Exkursionen – Abwechslung garantiert

Während ihrer Ausbildung erhalten die angehenden Bankerinnen und Banker alle sechs Monate Einblicke in eine neue Abteilung. Dabei werden sämtliche bankspezifischen Funktionen angeboten. Neben diesen Praxiseinsätzen profitiert der Nachwuchs vom internen Unterricht. Fachleute vermitteln fachliche sowie methodische Kompetenzen und koordinieren die Ausbildung. Eine willkommene Abwechslung zum Berufsalltag bieten Exkursionen, Lager, Sprachaufenthalte im Ausland oder Einsätze an von der GKB unterstützten Anlässen. Dazu gehören das Open Air Lumnezia oder das Bergwaldprojekt. Die Jugendlichen gestalten diese massgeblich mit und erwerben spielerisch weitere Kompetenzen.

 

Banklehre oder Praktikum bei der GKB – Idealer Einstieg in die Berufswelt

Für Sekundarschulabsolventen ist die Banklehre der ideale Einstieg in die vielseitige kaufmännische Berufswelt. Fachpersonen führen die Lernenden während drei Jahren und sechs verschiedenen Abteilungen in die spannende Welt des Banking ein. Für Absolventen einer Mittelschule bietet sich das Praktikum als passender Berufseinstieg an. Die theoretische und praktische Einführung in die Bankwelt ermöglicht abwechslungsreiche Erfahrungen und zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten. Weitere Informationen zu Lehre und Praktikum bei der GKB sind hier verfügbar.

 

Informations- und Schnuppertage – den Bankalltag hautnah erleben

Für Jugendliche, die sich für eine Ausbildung bei der GKB interessieren, bietet die Bank mehrmals pro Jahr Schnuppernachmittage am Hauptsitz und in den Regionen an. Die aktuellen Lernenden gestalten die Events mit und geben gleich selbst Einblicke in den Bankalltag. Interessierte erfahren so hautnah, wie ihre berufliche Zukunft aussehen könnte. Weitere Infos und Anmeldung zu den Informationsnachmittagen.

 

Jetzt für eine Stelle für 2017 bewerben

Ab Sommer 2017 bietet die Graubündner Kantonalbank 28 neue Ausbildungsplätze für eine Banklehre oder ein Praktikum in verschiedenen Regionen im Kanton. Interessierte können sich unter gkb.ch/ausbildung bewerben. Für Fragen stehen die Beraterinnen und Berater gern zur Verfügung.

 

Die Ausbildung bei der GKB ermöglicht Lernenden und Praktikanten einen idealen Einstieg in die Berufswelt mit spannenden Perspektiven.

 Le vostre informazioni supplementari

Comunicati stampa
Avvertenze legali
I prodotti e i servizi offerti nel presente sito web non sono accessibili alle persone con domicilio in determinati paesi (dis­clai­mer).
Crescere insieme.