Adventsaktion 2013 – GKB unterstützt Frauenhaus Graubünden mit 10‘000 Franken

Chur, 19. Dezember 2013 – Im Namen ihrer Mitarbeitenden spendet die Graubündner Kantonalbank dem Frauenhaus Graubünden 10‘000 Franken aus ihrem Beitragsfonds. Diese besondere Adventsaktion der GKB fand dieses Jahr bereits zum sechsten Mal statt.

Im Rahmen einer speziellen Adventsaktion hatten die Mitarbeitenden der Graubündner Kantonalbank zum sechsten Mal die Möglichkeit, eine gemeinnützige Organisation mit einer Spende zu berücksichtigen. Dieses Jahr fiel die Wahl auf das Frauenhaus Graubünden. Das Frauenhaus erhält damit 10‘000 Franken aus dem GKB Beitragsfonds.

 

Das Frauenhaus Graubünden bietet Frauen, ihren Kindern und weiblichen Jugendlichen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, Aufnahme und Schutz sowie Betreuung und Beratung. In Familien und Beziehungen kommt Gewalt in vielen Formen vor. Die Opfer sind überwiegend Frauen, Kinder und weibliche Jugendliche. «Der Stiftungsrat freut sich sehr über den grosszügigen Beitrag der GKB. Er trägt zur Sicherung unseres Angebotes bei und kommt damit unmittelbar gewaltbetroffenen Frauen zu Gute», erklärt Diana Honegger, Präsidentin des Stiftungsrates Frauenhaus Graubünden. Unter der Telefonnummer 081 252 38 02 ist das Frauenhaus Graubünden 365 Tage im Jahr rund um die Uhr für Betroffene erreichbar.

 

Über ihren Beitragsfonds bekennt sich die Graubündner Kantonalbank zur Region und zu ihrer gesellschaftlichen Verantwortung. Sie fördert und unterstützt Projekte aus Kultur, Sport, Wirtschaft und Gesellschaft in Graubünden mit zwei Millionen Franken pro Jahr.

 

Weitere Informationen: Frauenhaus Graubünden und GKB Beitragsfonds

 

Fragen beantwortet Ihnen gern:

daniel.michel@gkb.ch , Leiter CSR & Services |+41 81 256 95 53
 

Der Bereich Marketing & Kommunikation hilft Ihnen gern,
Ihre Ansprechpartner schnellstmöglich zu erreichen:

Wenden Sie sich an thom.mueller@gkb.ch |+41 81 256 83 11.

 

 

 Le vostre informazioni supplementari

Comunicati stampa
Avvertenze legali
I prodotti e i servizi offerti nel presente sito web non sono accessibili alle persone con domicilio in determinati paesi (dis­clai­mer).
Crescere insieme.