Einfach und sicher. Ihr Mobiles Banking.

Mehr Kontrolle über die eigenen Finanzen dank GKB Mobile Banking.

Mit der Smartphone und Tablet App der GKB erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte mobil. GKB Mobile Banking ist in den Schweizer Stores von iTunes und Google Play kostenlos erhältlich.

 

Ihre Vorteile:


  • Kontostand und Kreditkartenausgaben immer im Blick

  • Sicher und schnelles Login mit Fingerabdruck oder Gesichtserkennung

  • Einfaches scannen von Rechnungen

  • Banken Sie wann und wo Sie wollen mit unseren zahlreichen Funktionen

 

Erledigen Sie Ihre persönlichen Finanzgeschäfte noch heute mobil und laden Sie sich die GKB Mobile Banking App auf Ihr Smartphone. Gerne geben wir Ihnen auch persönlich Auskunft.

 

  • GKB Mobile Banking Funktionen
  • Voraussetzungen
  • Sicherheit
  • Rechtlicher Hinweis

Login mit Gesichtserkennung / Fingerabdruck
Sicheres und schnelles Einloggen

GKB Kundencenter
Finden und bearbeiten von persönlichen Daten und Produkte und von weiteren Vorteilen profitieren

GKB Kundencenter


Vermögen

Gesamtübersicht und Konto-/Depotabfrage inkl. Börsenverkäufe

Zahlungen
Rechnungen scannen, Zahlungen oder Kontoüberträge

Handel
Aktive Aufträge, Suchen und Kaufen von Titeln, Börseninformationen, Wechselkurse und Währungsrechner

News
Die aktuellsten Informationen über die GKB

Services
Wichtige Kontaktdaten und Telefonnummern. Standorte der GKB Filialen und Bancomaten

Postfach
Sicherer Mailverkehr mit der GKB.

Anwendungen
Immo-Marktplatz und Börseninformationen

​Für die Nutzung der GKB Mobile Banking App benötigen Sie ein Smartphone oder Tablet mit:

  • Apple Betriebssystem iOS ab 11.0 oder höher
  • Android Betriebssystem ab 5.0

Für das Login benötigen Sie Ihre Vertragsnummer und ein mobiles Passwort. Damit Sie die e-Banking Funktionen der GKB App nutzen können, ist eine Aktivierung über das e-Banking via Computer nötig. Ebenfalls setzen Sie im e-Banking unter den Einstellungen ein mobiles Passwort, welches nur für das Login via GKB Mobile Banking App gültig ist.

GKB Mobile Banking steht ausschliesslich privaten Kunden mit Domizil Schweiz und Zugriff auf den Schweizer Store (iTunes / Google Play) zur Verfügung. Die Applikation verschlüsselt automatisch die Übertragung aller angezeigten Daten.

​Auch im mobilen e-Banking lauern Gefahren. Eine spezielle Gefahr besteht im Verlust des mobilen Geräts. Eine Ihnen fremde Person erhält so Zugriff auf Ihre SMS-Codes und Ihre installierte GKB Mobile Banking App. Eine andere Gefahr geht von Schadcodes aus, die auf Ihr mobiles Gerät gelangen und Ihre Zugangsdaten ausspionieren oder Transaktionsdaten manipulieren.


Schützen Sie sich, indem Sie Folgendes beachten:

  • Alle Sicherheitsmassnahmen wie beim e-Banking zu Hause befolgen.
  • Codesperre Ihres mobilen Gerätes aktivieren.
  • Zugangsdaten nicht auf dem mobilen Gerät abspeichern und diese immer verdeckt eingeben.
  • Aktuellste Systemversion Ihres mobilen Gerätes verwenden und regelmässige Updates durchführen ausschliesslich die offizielle Software Ihres Anbieters nutzen!
  • Schalten Sie Ihr mobiles Gerät nicht mittels Jailbreak/root frei. Die Wahrscheinlichkeit, dass danach gefährliche Apps auf Ihr iPhone/iPad gelangen, würde zunehmen.
  • Aktuelle Virenschutzsoftware und Personal Firewall einsetzen.
  • Anwendungen (Apps) nur aus seriösen Quellen beziehen.
  • Internetzugang sowie die Funktionen Bluetooth, WLAN und Infrarot deaktivieren, wenn diese nicht benötigt werden.
  • Bei Funktion WLAN eine WPA oder WPA2 Verschlüsselung verwenden (keine WEP Verschlüsselung!).
  • Keine Verbindungsanfragen akzeptieren, wenn unklar ist, welches Gerät Sie kontaktieren möchte.
  • Vorsicht beim Öffnen von MMS. Über MMS können Schadcodes verbreitet werden. Unverzügliches
  • Löschen von MMS unbekannter Absender.
  • Einstellung «Automatische Rufannahme» abschalten. Kann für einen unbemerkten Aufbau einer Verbindung missbraucht werden.

​Wir weisen Sie darauf hin, dass durch das Herunterladen, die Installation und/oder die Verwendung dieser Applikation und damit verbunden durch die Bezugspunkte zu Dritten (z.B. App Stores/Google Play, Netzbetreiber, Gerätehersteller) eine Kundenbeziehung zur GKB hergeleitet werden kann. Das Bankkundengeheimnis lässt sich durch die mögliche Offenlegung der Bankbeziehung sowie gegebenenfalls von Bankkundeninformationen gegenüber Dritten (z.B. bei Verlust des Endgeräts) nicht mehr sicherstellen.

 Ihr nächster Schritt

 Ihre Kontaktperson

Flavian Gieriet

Gruppenleiter Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

e-banking@gkb.ch

Daniel Bärtsch

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

e-banking@gkb.ch

Silvano Casale

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

e-banking@gkb.ch

Renato Caviezel

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

e-banking@gkb.ch

Jürg Hartmann

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

e-banking@gkb.ch

Marco Menig

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

e-banking@gkb.ch

Romina Christoffel

Kundenberaterin Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

romina.christoffel@gkb.ch

Alisha Fasser

Kundenberaterin e-Banking Vertragsverwaltung
+41 81 256 91 91

e-channels.vertrag@gkb.ch

Loredana Fürer

Kundenberaterin e-Banking Vertragsverwaltung
+41 81 256 91 91

e-channels.vertrag@gkb.ch

Lorena Goldner

Kundenberaterin e-Banking Vertragsverwaltung
+41 81 256 91 91

e-channels.vertrag@gkb.ch

Susanne Tschütscher

Kundenberaterin e-Banking Vertragsverwaltung
+41 81 256 91 91

e-channels.vertrag@gkb.ch

 Ihre Zusatzinfos

 GKB Mobile Banking

Jetzt die GKB App kostenlos installieren.

iPhone App (App Store)
Android App (Google Play)
 

Gemeinsam wachsen.