Soziale Schwerpunkte - Menschenrechte

Soziale Schwerpunkte – Menschenrechte.

Auf Basis langfristiger Interessen im Sinne künftiger Generationen.

Ein fairer und verbindlicher Umgang mit allen unseren Anspruchsgruppen – Kunden, Öffentlichkeit, Investoren, Mitarbeitenden – ist für die Graubündner Kantonalbank eine Selbstverständlichkeit und Teil ihres Wertemanagement.

 

  • Investitions- und Anschaffungsrichtlinien
  • Gleichbehandlung
​​Menschenrechtsaspekte bei Investitionen
Die Graubündner Kantonalbank hat klare Richtlinien in den Bereichen Beschaffungswesen, Partnermanagement und Marketing. Wir achten bei Anschaffungen und Investitionen auf die Herkunft, Nachhaltigkeit und die Qualität von Dienstleistungen und Produkten und versuchen, indirekte Menschenrechtsverletzungen auf diese Weise zu vermeiden. Im Rahmen unserer Möglichkeiten verlangen wir entsprechende Nachweise und Zertifikate von Partnern und Lieferanten, wo dies möglich und vom Auftragsvolumen her sinnvoll ist. Dies umfasst unter anderem folgende Themenbereiche: Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit sowie Massnahmen und Richtlinien zur Einhaltung von Menschenrechten. Gleichbehandlung, Rechtsgleichheit und Verbot der Diskriminierung sind in der schweizerischen Bundesverfassung verankert (Art. 8).

Diskriminierungsfälle und ergriffene Massnahmen
Die GKB erwartet, dass sich ihre Mitarbeitenden untereinander takt-, respekt- und verantwortungsvoll begegnen. Dies gilt unabhängig von ihrer Funktion, ihrem Geschlecht oder ihrer Herkunft. Dank der Möglichkeit zur Mitbestimmung, klaren Rollenbeschreibungen, einer hohen Eigenverantwortung und abteilungsübergreifender Zusammenarbeit kann dem Machtmissbrauch entgegengewirkt werden.

Zur Verhinderung von Diskriminierung, Mobbing oder sexueller Belästigung besteht eine Weisung betreffend Machtmissbrauch am Arbeitsplatz. Die GKB führt eine zentrale Anlaufstelle für Mobbing, Diskriminierung und Machtmissbrauch. 2018 wurden keine Vorfälle von Diskriminierung gemeldet.

 Ihre Kontaktperson

Plutarch Chiotopulos

Redaktor Marketing und Kommunikation
+41 81 256 83 13

Profil ansehen

Gemeinsam wachsen.