GKB Gioia 3a. Macht Vorsorge zu Vorfreude.

Einfach App installieren, Säule 3a eröffnen und vorsorgen.

Starten Sie jetzt Ihre Vorsorge mit GKB Gioia 3a – einfach, online und ganz ohne Papierkram. In wenigen Minuten ist Ihre Säule 3a komplett auf Ihrem Smartphone eingerichtet und bereit für Ihre individuellen Vorsorgepläne. Bereits mit kleinen, regelmässigen Beträgen kommen Sie Ihrem Ziel näher und sparen Steuern. Investieren Sie mit GKB Gioia 3a in Ihre Zukunft: Eigenheim, Selbständigkeit, Auswandern oder langfristige Sicherheit? Ihre Vorsorge liegt in Ihrer Hand, jederzeit – auf Ihrem Smartphone.

 

Ihre Vorteile


    • In wenigen Minuten eröffnet
      GKB Gioia 3a ganz einfach und ohne Papierkram auf Ihrem Smartphone eröffnen.

    • Alles im Griff
      Ihre Anlagestrategie, Ihre Ziele, Zahlungen und die Vorsorgeentwicklung jederzeit im Blick.

    • Nachhaltig vorsorgen
      So macht vorsorgen Freude. Mit den nachhaltigen GKB Vorsorgefonds verantwortungsvoll investieren.

    • Drei Anlagestrategien
      Einfach vorsorgen und Chancen nutzen. Sie wählen eine von drei vorgegebenen Strategien mit unterschiedlich hohem Aktienanteil.

    • Steuern sparen
      Ihre Einzahlungen sind (bis zum gesetzlichen Maximalbetrag) vom steuerbaren Einkommen abziehbar. Ihre Steuereinsparung berechnen.

    • Günstiges Angebot
      GKB Gioia 3a ist das günstigste Angebot für Säule 3a Wertschriftensparen bei der GKB.

     

    Um Ihre digitale Vorsorge noch einfacher und angenehmer zu gestalten, wird die App GKB Gioia 3a ständig weiterentwickelt. Machen Sie mit und bringen Sie Ihre Ideen und Wünsche mit ein. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Anregungen zu GKB Gioia 3a: feedback@gkb.ch.

     

     

    Und so einfach wird Vorsorge zu Vorfreude:

    1. GKB Gioia 3a App downloaden
    2. Mit Ihrem e-Banking Vertrag einloggen
    3. Anlagestrategie und Ziele bestimmen
    4. Mit Vorfreude vorsorgen, los geht’s.
    • Drei Anlagestrategien
    • Nachhaltigkeit
    • Voraussetzungen für GKB Gioia 3a
    • Maximalbeträge Säule 3a
    • Bezugsmöglichkeiten
    • Gebühren
    • Bestehende Säule 3a transferieren

    Einfach vorsorgen – Sie wählen eine von drei vorgegebenen Strategien mit unterschiedlich hohem Aktienanteil. Mit den GKB Vorsorgefonds profitieren Sie dank weitsichtiger Anlagestrategie und systematischem Risikomanagement von überdurchschnittlichen Chancen und mehr Sicherheit.

    Vorsichtig, gelassen oder mutig – Sie bestimmen selbst, wie viel Risiko Sie eingehen möchten. Ihre einbezahlten Beträge werden automatisch nach Ihrer gewählten Strategie investiert.


    Anlagestrategie «Vorsichtig» – GKB (CH) Vorsorgefonds 25 ESG V
    Eignet sich für Anlegerinnen und Anleger, die langfristig Kapital erhalten und laufende Erträge für ihre Vorsorge erzielen wollen. Der durchschnittliche Aktienanteil beträgt 22.5 %. In der Spitze kann er bis zu 35 % betragen.

    Anlagestrategie «Gelassen» – GKB (CH) Vorsorgefonds 45 ESG V
    Eignet sich für Anlegerinnen und Anleger, die langfristig Vermögenszuwachs und laufende Erträge für ihre Vorsorge erzielen wollen. Der durchschnittliche Aktienanteil beträgt 45 %. In der Spitze kann er bis zu 70 % betragen.

    Anlagestrategie «Mutig» – GKB (CH) Strategiefonds Kapitalgewinn ESG V
    Eignet sich für Anlegerinnen und Anleger, die langfristig Kapitalgewinne erzielen wollen und bereit sind, zeitweilig grosse Schwankungen in Kauf zu nehmen. Der durchschnittliche Aktienanteil beträgt 97.5 %.


    Mehr zum GKB Vorsorgefonds
    So macht Vorsorgen Freude. Nachhaltiges Denken und Handeln ist Teil der GKB Strategie. Mit Fokus auf die Schwerpunktthemen Ökonomie, Ökologie und Soziales gestalten wir die Lebensqualität in Graubünden mit. Die Integration dieser ESG-Kriterien in den Anlageprozess ist ein wesentlicher Teil unseres Nachhaltigkeitskonzepts. Das Konzept der GKB kombiniert neben der erwähnten ESG-Integration die Ansätze «Ausschlusskriterien», «Best-in-Class», «Stimmrechtsausübung» und «Thematisches Investieren».

    Die GKB Vorsorgefonds schliessen Unternehmen, die kontroverse Waffen herstellen, aus dem Anlageuniversum vollumfänglich aus. Weiter gelten prozentuale Schwellenwerte für Unternehmen, die einen Umsatzanteil mit konventionellen Waffen (5%), Tabak (5%), Kohle (5%) und Atomenergie (20%) erzielen. Sind die Umsatzanteile, die ein Unternehmen durch diese Aktivitäten erzielt, höher, wird das Unternehmen ausgeschlossen. Verstossen Unternehmen gegen geltende UN-Konventionen oder Normen (bspw. Menschenrechte, Korruption usw.), werden Investitionen temporär vermieden, bis das Unternehmen wieder im Einklang mit den internationalen Standards und Normen ist. Das Ziel der Titelselektion besteht darin, Unternehmen mit besseren ESG-Ratings zu bevorzugen.

    Die Definition des GKB Nachhaltigkeitsuniversums stützt sich auf die fundierte Analyse durch MSCI ESG, eine der weltweit führenden, unabhängigen Ratingagenturen im nachhaltigen Anlagesegment.

    Erfahren Sie mehr zu unserer nachhaltigen Anlagephilosophie.

     

    Einfach GKB Gioia 3a App downloaden und los geht’s. Nebst Ihrem Smartphone benötigen Sie lediglich einen aktiven GKB e-Banking Vertrag (Vertragsnummer und e-Banking Passwort; Achtung, nicht Mobile Banking App Passwort). In wenigen Minuten ist Ihre Säule 3a in der App eröffnet und bereit für Ihre Vorsorge.

    Die jährlichen steuerfreien Maximalbeträge für Sparen 3a werden gesetzlich festgelegt. Die Höhe der Maximalbeträge ist abhängig davon, ob Sie einer Pensionskasse angeschlossen sind (in der Regel sind nicht selbständig Erwerbende einer Pensionskasse angeschlossen).

    Das gilt für 2021

    • Maximalbetrag mit Pensionskasse: CHF 6’883.– pro Jahr
    • Maximalbetrag ohne Pensionskasse: 20% des Erwerbseinkommens, max. CHF 34’416.– pro Jahr

    Ihre Einzahlungen in GKB Gioia 3a sind (bis zum gesetzlichen Maximalbetrag) von Ihrem steuerbaren Einkommen abzugsberechtigt. Deshalb sind die Bezugsmöglichkeiten gesetzlich geregelt. Der Bezug des Guthabens aus der Säule 3a wird zu einem reduzierten Tarif besteuert.

    Ihr Guthaben können Sie in folgenden Fällen beziehen:

    • Als Altersleistung (frühestens 5 Jahre vor Erreichen des ordentlichen Pensionsalters möglich)
    • Für selbstgenutztes Wohneigentum oder die Amortisation einer Hypothek
    • Bei Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit als Haupterwerb
    • Bei Wegzug aus der Schweiz
    • Bei Bezug einer Invalidenrente
    • Bei Überweisung an eine andere Vorsorgeeinrichtung

    GKB Gioia 3a ist das günstigste Angebot für Säule 3a Wertschriftensparen der GKB.

    Basisgebühr: 0.20% pro Jahr
    Zuzüglich Produktkosten: Diese variieren je nach gewählter Strategie zwischen 0.65% - 0.82% und werden direkt dem Fondsvermögen belastet.

    In der Basisgebühr sind Wertschriftenhandel, Depot- und Kontoführung inbegriffen. Die Berechnung der Gebühr erfolgt monatlich per Stichtag anhand des Depotwertes. Die Belastung erfolgt quartalsweise per 31.3., 30.6., 30.9. und 31.12. Es fallen keine Stiftungsgebühren an.

    Möchten Sie Ihre Säule 3a eines anderen Anbieters zu GKB Gioia 3a transferieren? So geht’s:

    • Kontaktieren Sie den bisherigen Anbieter Ihrer Säule 3a.
    • Teilen Sie ihm die neue IBAN Ihres GKB Gioia 3a Kontos mit.
    • Halten Sie Ihre GKB Gioia 3a Vorsorgevereinbarung bereit, falls ihr bisheriger Anbieter eine Bestätigung verlangt.

    Möchten Sie Ihr bisheriges GKB Sparen 3 Vermögen zu GKB Gioia 3a transferieren? Kontaktieren Sie einfach Ihre Beraterin oder Ihren Berater oder benachrichtigen Sie uns per Mail an e-banking@gkb.ch oder per Tel: +41 81 256 91 91.

     Ihr nächster Schritt

    Online-Rechner​Sparen 3-Rechner

    Berechnen Sie Ihre Steuervorteile bei Einzahlungen in die Säule 3a mit unserem Online-Rechner.

    Jetzt berechnen 

     Ihre Kontaktperson

    Beat Juon

    Leiter Contact Center
    +41 81 256 96 01

    info@gkb.ch

    Mariano Gilardoni

    Berater Contact Center
    +41 81 256 96 01

    info@gkb.ch

    Rico Good

    Berater Contact Center
    +41 81 256 96 01

    info@gkb.ch

    Nino Monsch

    Berater Contact Center
    +41 81 256 4962

    info@gkb.ch

    Olivia Dosch

    Beraterin Contact Center
    +41 81 256 96 01

    info@gkb.ch

    Heidi Mathis

    Beraterin Contact Center
    +41 81 256 96 01

    info@gkb.ch

    Gabriela Netzer

    Beraterin Contact Center
    +41 81 256 96 01

    info@gkb.ch

    Nina Spescha

    Beraterin Contact Center
    +41 81 256 96 01

    info@gkb.ch

    Gemeinsam wachsen.