GKB Business Direct Debit

Ihre Entlastung. Unser BDD LSV.

Weniger Aufwand bei regelmässigen Zahlungen mit BDD (Business Direct Debit), dem firmenspezifischen Lastschriftverfahren Ihrer GKB.

BDD LSV (Business Direct Debit) ist ein Lastschriftverfahren für Firmen, mit dem Sie oder Ihre Kunden regelmässige Zahlungen in CHF und EUR in der Schweiz begleichen. Der Betrag wird direkt belastet – ohne Recht auf Widerspruch. Setzen Sie auf BDD, wenn Sie Leistungen beziehen oder anbieten, deren Kosten Sie im Voraus klar abschätzen können.

 

Ihre Vorteile (Belastung)

 

  • Administrative Übernahme wiederkehrender Zahlungen durch die GKB

  • Abbuchung des Geldes erst bei Fälligkeit – Zinsgewinn für Sie

  • Verringerung des administrativen Aufwands (gilt ebenso für Einzug)

 

     

    Ihre Vorteile (Einzug)

     

    • Verbesserte Liquiditätsplanung (Wissen um Zeitpunkt und Höhe der Gutschrift)

    • Kein Versenden von Rechnungen und Einzahlungsscheinen

    • Vereinfachung von Debitorenkontrolle und Mahnwesen

     

    Nutzen Sie unser für Firmen ausgelegtes Lastschriftverfahren BDD LSV und bestellen Sie jetzt einen Vertrag. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 Ihr nächster Schritt

 Ihre Kontaktperson

Flavian Gieriet

Gruppenleiter Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

Profil ansehen

Daniel Bärtsch

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

Profil ansehen

Renato Caviezel

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

Profil ansehen

Jürg Hartmann

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

Profil ansehen

Marco Menig

Kundenberater Contact Center e-Banking
+41 81 256 91 91

Profil ansehen

Alisha Fasser

Kundenberaterin e-Banking Vertragsverwaltung
+41 81 256 96 93

Profil ansehen

Susanne Tschütscher

Kundenberaterin e-Banking Vertragsverwaltung
+41 81 256 96 93

Profil ansehen

Lorena Goldner

Kundenberaterin Contact Center Outbound / e-Banking Vertragsverwaltung
+41 81 256 85 27

Profil ansehen

  • BDD Belastung
  • BDD Einzug

 

Konditionen
Formulare Werden von den Rechnungsstellern in der Regel kostenlos abgegeben.
Ausführung Kostenlos
Weitere Kosten Keine


Formulare für BDD-Belastungsermächtigungen können Sie bei Ihren Rechnungsstellern anfordern.
Möchten Sie Ihre Belastungsermächtigung aufheben, so richten Sie sich bitte schriftlich an den Rechnungssteller und an Ihre Bank. Die unterzeichnete Belastungsermächtigung ist bis auf Widerruf gültig

Tipp
Avisieren Sie die BDD-Gutschriftdatei über den elektronischen Kanal der GKB, via e-Banking

Konditionen
Formulare Kostenlos
Ausführung Kostenlos
Weitere Kosten

Anschaffungskosten der payCOMweb-Lösung der Swiss Interbank Clearing AG (SIC AG).

Die anfallenden PostFinance-Gebühren werden weiterverrechnet.

 

Voraussetzungen

  • Kontoverbindung und BDD-Teilnahme mit der GKB
  • Zusatzvereinbarung zur Limitenprüfung für den Zahlungsempfänger
  • EDV-System oder PC
  • Debitorenbuchhaltung mit integrierter BDD-Schnittstelle, um BDD-Dateien zu erstellen
  • Internet-Zugang für Datenübermittlung sowie payCOMweb-Lösung
  • Belastungsermächtigung des Zahlungspflichtigen
  • Zahlungsempfänger und Zahlungspflichtiger verfügen über ein Bankkonto

Vorgehen

BDD basiert auf dem Prinzip der «Offenen Posten-Buchhaltung». Jeder Lastschrift wird eine eindeutige Referenznummer zugeteilt. Mit dieser Referenznummer gleichen Sie nach erfolgter Gutschrift die offenen Posten in Ihrer Debitorenbuchhaltung automatisiert aus – analog den Dienstleistungen LSV+ und ESR. Die Lieferung Ihrer BDD-Datei erfolgt via SIC AG. Die BDD-Gutschriftsdatei können wir über den elektronischen Kanal der GKB, das e-Banking, avisieren.

Weitere Informationen finden Sie auf www.sic.ch

 Ihre Zusatzinfos

Recht­li­che Hin­wei­se
Die auf die­ser Web­sei­te an­ge­bo­te­nen Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen sind Per­so­nen mit Wohn­sitz in be­stimm­ten Län­dern nicht zu­gäng­lich (Dis­clai­mer).
Gemeinsam wachsen.